"Wendezeit" (Film)

Bewertung:  (Sehr gut)

Inhalt: Wendezeit. 1989. Doppelagentin Saskia Starke (Petra Schmidt-Schaller) gerät in einen emotionalen Ausnahmezustand, als sich das Ende der DDR ankündigt.

Sie lebt als Stasi-Agentin in West-Berlin, ist mit einem Amerikaner verheiratet, hat mit ihm zwei Kinder und arbeitet offiziell in der amerikanischen Botschaft.

Inoffiziell heißt das, sie arbeitet für die CIA. 

Der Stasi ist es also gelungen, eine Agentin direkt beim Klassenfeind zu positionieren. 

Aber dann passiert etwas: Die DDR beginnt sich aufzulösen. - Was Saskias Leben völlig auf den Kopf stellt.

"Wendezeit" ist ein Videotipp von unserer Seite Mediatheken.at, die auf unserer Einstiegsseite verlinkt ist.


Über Vukits | Promis | Werben | Kontakt

Impressum, AGBs, Nutzungsbedingungen | Datenschutz/Cookies
Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen, Irrtümer, Fehler vorbehalten. Keine Haftung für verlinkte Seiten.

© Alle Rechte vorbehalten: Vukits.com