Mein letztes Interview mit Sänger Wilfried 

2017 erlag der österreichische Sänger Wilfried Scheutz ("Ziwui, Ziwui") 67jährig seinem Krebsleiden.

Bereits eineinhalb Jahre zuvor gestand er mir: „Eine Niere wurde mir entfernt. Ich habe vor zwei Jahren eine Krebs-Erkrankung gehabt. Es war bösartig."

"Wie haben Sie reagiert?", fragte ich ihn.

Wilfried, damals: "Ich bin keiner, der sich von sowas obezahn lässt. Ich habe gleich nach vorne geschaut und mir gedacht: ,So ist es halt. Das gehört offenbar dazu zu meinem Leben.' So denke ich eben. Ich habe sehr viel erlebt. Wenn es jetzt aus wäre, wäre es auch kein Malheur. Ein Malheur wäre es nur insofern, als dass ich wahnsinnige Lust habe, meinem Sohn beim Leben zuzuschauen. Jedenfalls bin ich jetzt wieder so, dass ich ein ganz normales Leben führen kann. Ich glaube, dass ich mit meiner Lebensfreude noch eine Zeitlang da sein werde..."

"Momente mit Promis" (Inhaltsverzeichnis)

powered by contentmanager.cc